Infusionstherapie

homöopathisch und orthomolekolar

Infusionen ermöglichen die

direkte Aufnahme von Wirkstoffen ins Blut.

 

Gerade bei nachgewiesenen Mangelerscheinungen,

aber auch zur Verbesserung des Stoffwechsels

ist diese Therapieart empfehlenswert.

  • Fühlen Sie sich manchmal ausgelaugt, müde, nicht gesund, aber auch nicht krank?
  • Haben Sie sich von einer durchgemachten Krankheit nicht richtig erholt?
  • Wünschen Sie sich mehr Energie, mehr geistige und körperliche Vitalität?


Die Leistungskraft unseres Körpers kann durch ­verschiedene Ursachen beeinträchtigt sein:

  • Stress
  • steigende Umweltbelastungen
  • chronische Erkrankungen
  • (z. B. Herz-Kreislauf-Erkrankungen)
  • falsche Ernährung
  • Nikotin- und Alkoholgenuss
  • Stillzeit
  • Diäten
  • Arzneimittel, die z. B. die Aufnahme von ­Vitalstoffen im Darm behindern
  • Allergien
  • Leistungssport


Um die ­Körperfunktionen wieder ins Gleich­gewicht zu bringen und damit eine Verbesserung der ­Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu erreichen,  bieten wir Ihnen verschiedene Kuren zur Entgiftung, zum Vitaminaufbau und zur Regeneration an.

1. Entgiftungskur

In unserem Körper sammeln sich täglich Schadstoffe an, die nicht immer optimal von unserem Körper „entsorgt“ werden. Entgiftungskuren können die Leistungen unserer Ausscheidungsorgane ­(Leber, Niere, Darm und Lymphsystem) verbessern. Der Körper wird dadurch von innen gereinigt und entschlackt – für ein besseres und gesünderes ­Körpergefühl und mehr Abwehrkräfte.

2. Vitaminaufbaukur

"Ausgelaugt sein", müde, k.o. und infektanfällig -hier liegt oft ein Mangel an Vitaminen und Mineralien zugrunde. Gerade in Infektzeiten, aber auch bei viel Streß und chronischem Schmerz werden diese Stoffe auch vermehrt verbraucht, darum ist es sinnvoll, sie aufzufüllen (siehe auch orthokulemolare Therapie und Vitaminkuren).

3. Homöopathische-Kuren

Homöopathie ist aktive Hilfe zur Selbsthilfe des Körpers. Unsere Therapien stehen dabei auf drei Säulen:

  1. Aktivierung körpereigener Bio-Regulation
  2. Wiederherstellung des biologischen ­Gleichgewichts im Körper
  3. Regulation des Krankheitsprozesses


Homöopathie wirkt überall dort, wo die körper­eigene Regulation noch erhalten ist und grund­sätzlich eine Möglichkeit zur Selbstheilung besteht. Es werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

 

• Mikrozirkulationskur

Symptome wie Schwindel, Tinnitus, Vergesslichkeit und Konzentrationsstörungen sind häufig Zeichen für eine schlechte Durchblutung des Gehirns.
Mikrozirkulationskuren regen die Durchblutung ­(Mikrozirkulation) des Gehirns an und verbessern damit die Nähr- und Sauerstoffversorgung der Zellen.


• Immun-Kur
Sie fühlen sich häufig krank / angeschlagen?
Neben einem gesunden Darm und ausreichend Vitaminen und Mineralien spielt das körpereigene Abwehrsystem eine große Rolle zur Bekämpfung alltäglicher Keime.
Bei der homöopathischen Immun-Kur stärken wir dieses körpereigene Abwehrsystem mit immun­stimulierenden und regulierenden Infusionen.


• Vital-Kur
Nimmt Ihre Kondition trotz Vitaminen und aus­gewogenem Leben immer mehr ab?

Unsere Leistungsfähigkeit hängt eng mit ­unserem Stoffwechsel zusammen. Ist unser ­Stoff­wechsel belastet, kann dies unser Wohlbefinden ­beeinträchtigen.
Die Vital-Kur kurbelt den Stoffwechsel an, sie ­verbessert die Funktionsweise von Niere und Leber. Sie fühlen sich hinterher frisch und leistungsfähiger.

 

Wir beraten Sie gern.